Frühstüüüück!

jawoll, im Urlaub kann man es sich auch mal gut gehen lassen mit dem Frühstück und somit gab’s bei mir heut das Schoko-Porrigde mit Banane von Annika mit extra Erdbeeren..    

geht ziemlich schnell und einfach, außer man lässt es überkochen *hüstel*

Ihr nehmt einfach 40g Haferflocken und mischt diese mit 200ml Milch und 100ml Wasser.. wenn alles gut verrührt ist, kommen noch ein gesiebter Eßl. Kakaopulver und 3 Teel. Vanillezucker dazu.. alles gut vermischen und ersteinmal für zwei Minuten in die Mikrowelle, bei mittlerer Hitze.. dann rausnehmen, umrühren und für eine weitere Minute rein.. danach nochmal umrühren und nocheinmal eine Minute kochen lassen.. wenn es danach eine schöne puddingähnliche Konsistenz hat, ist es perfekt!

in der Zeit, in der das Porrigde in der Mikrowelle seine Runden dreht, könnt Ihr noch 6 bis 7 Erdbeeren waschen, kleinschneiden und eine mittelgroße Banane ebenfalls kleinschneiden..    

über Porrigde drüberstreuseln, unterrühren, genießen!

so.. und ich muss jetzt noch lernen, aufräumen, Haare waschen, restliche Sachen packen, noch zur AOK wegen Rückenschule beantragen und dann wird’s schon Zeit meinen Liebsten von Arbeit abzuholen und auf in den bayrischen Kletterurlaub zu fahren.. uhi Streß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.