Freitagsfüller #10

mal wieder ein Freitagsfüller von Barbara..

zum zweiten mal, da der Liebste den Post zwischenzeitlich zugemacht hat, ohne vorher zu speichern…….

1. Die olympischen Spiele bekomm ich ehrlich gesagt nur durch die Bildchen von Google wirklich mit.. ohne Fernseher ist man halt doch ziemlich von der Außenwelt abgeschnitten..

2. aber dafür gibt’s ja Internet.. und auf einer meiner Reisen durch das weltweite Netz habe ich einen lecker aussehenden japanischen Kuchen namens Kasutera gefunden.. der wurde heute endlich mal nachgebacken und kühlt gerade aus.. mal schauen, ich hoffe er ist wirklich wie beschrieben leicht und locker.

3. Es wäre ein Alptraum, wenn morgen wieder „herrliches“ Wetter werden würde.. ich hätte gern 22°C und leicht bewölkt, wäre lieb, wenn Du’s berücksichtigen könntest, Petrus! 

4. morgen ist schließlich Sportfest unter freiem Himmel angesagt.. das überleb ich nicht bei knallhartem Sonnenschein.. bin da etwas Sonnenstich-empfindlich..

Sport an sich würde mir nach einem Monat Pause ja mal wieder gut tun, aber der Schweinehund, der Schweinehund.. Ihr kennt ihn sicher alle höchst persönlich...

5. Der Gedanke an die Hitze ist eh unerträglich.. ich will goldenen Herbst! mit warmen (22°C!) Abenden und Sonnenuntergängen im Blätterwald!

6. Aufgewachsen bin ich in Erfurt und ich find diesen Anfang grad überaus seltsam…..

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf selbstgemachte Cheeseburger, morgen haben wir, wie bereits erwähnt, das Sportfest geplant.. da freu ich mich eigentlich auch drauf, auch wenn ich keinen Plan von Baseball hab (heut nochmal Regeln anschauen!) und Sonntag möchte ich endlich mal wieder was handarbeitstechnisches machen.. uhh meinen Reisekostenantrag müsst ich aber auch noch machen…….

Euch ein wunderschönes Wochenende!

genießt alles, was Ihr genießen könnt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.