Freitagsfüller #11

seit langem mal wieder ein Freitagsfüller von Barbara..

1. Ist denn heut eigentlich jeder so genervt wie ich? oder liegt’s am Wetter? heut ist mir irgendwie alles zuviel und ich will am liebsten in Ruhe gelassen werden.. ich hoff nur für den Liebsten, dass es morgen besser aussieht mit meiner Laune….

2. Ich habe ein Rezept für Burgerbrötchen zum selbermachen gefunden, und das heißt, dass es bei uns am Wochenende mal wieder Cheeseburger geben wird.. yam yam.. und vielleicht auch Pommes.. Kartoffeln haben wir heut frisch auf dem Markt gekauft.. 

3. Am 6. November 2012 ist Dienstag.. 

4. morgen geht’s auch los mit meiner wahnsinnigen Herbstdeko. stellt Euch jetzt bloss nicht zu viel vor.. ist nur eine Teelichthalter, der herbstlich dekoriert wird.. aber egal, ich find’s süß..

5. Socken an den Füßen ist derzeit Standard.. ich liebe meine selbstgestrickten Hanna-Socken.. hab schon beschlossen, bald loszuziehen und mir neue Fjord-Wolle von Regia zu holen, um noch so ein kucheliges Paar zu haben.. die haben sich irgendwie bisher als am wärmsten bewährt..

6. „Keine Idee für’nen Titel“ könnte der Titel meines Lebens lauten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein warmes Bett, morgen habe ich wie erwähnt die Cheeseburger geplant und Sonntag möchte ich ganz klassisch ausschlafen!

also kein spannendes Wochenende.. aber hoffentlich erholsam..

dieser Freitagsfüller war übrigens etwas seltsam im Bezug auf Nr. 3 und 6… nur so als Anmerkung..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.