die Pilze mussten weg

daher gab es heut leicht abgewandelt einen Nudelauflauf mit Pilzen..

das Soßenrezept hab ich nämlich von Nyla von CookMania.. sehr genial und sehr lecker!

fangen wir also auch gleich an, indem wir etwa 360g Nudeln (120g pro Portion) in Salzwasser kochen,, währenddessen werden 200g Champignons und 100g Kochschinken klein geschnitten und ein bis zwei Zehen Knoblauch fein gewürfelt..

nebenbei kann man dann schon mal 175ml Brühe kochen..

in einem Topf wird nun ein Eßl. Butter bei geringer Hitze geschmolzen..  anschließend einen Eßl. Mehl sowie die Brühe dazugeben und alles gut verrühren, damit das Mehl nicht klumpt.. 175ml Milch dazu geben und wieder unterrühren..

und nun kommen wir zum Käse! ich hab 80g mittelalten Gouda in Scheiben genommen und diesen in kleinen kleingerupften Portionen unter die Mischung gerührt.. dabei zwischendurch immer rühren, damit der Käse sich auch gut auflöst! mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken..

sind die Nudeln fertig, werden sie abgegossen, mit den Pilzen, dem Knobi und dem Schinken vermischt und anschließend die Hälfte davon in eine Auflaufform (oder Kastenkuchenform) gegeben.. nun kommt noch einmal eine kleingerupfte Scheibe Gouda über das Ganze und der Rest Nudeln drüber..

den Auflauf mit der Käsesoße übergießen, zwei Scheiben Gouda oben drauf legen und bei 200°C für 15 bis 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen damit.. da die Nudeln ja schon vorgekocht sind, geht es im Ofen eigentlich nur um’s Käse schmelzen..

sowas von lecker! und der Knoblauch hilft bestimmt auch gegen böse Geister!

Happy Halloween!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.