Beeren im Sommerregen

schickes Gartenfest geplant, Bänke und Tische schon bereit, das Grillgut für den Abend ist mariniert und die Gäste kommen in wenigen Stunden.. noch mal kurz gen Himmel blicken und… ach Du Jeh.. wie sieht’s denn da aus?

gut, wir haben keinen Garten und Gartenparties gibt’s demnach bei uns auch nicht, aber bei dem derzeit ständigen Wechsel von Brütend-Heißt zu Starkregen-Gewitter hab ich doch ein wenig Mitleid, mit den Garten-Party-Leuten.. mir geht’s halt so mit meinem Wochenendkuchen..

nicht immer, aber recht häufig gibt’s bei uns am Wochenende Kuchen.. ( meistens ist das ein bereits verbloggtes Rezept, daher hat das bisher auch noch nie Erwähnung gefunden )

und wenn’s die ganze Woche so warm ist, will ich am Wochenende was leichtes und luftiges als Sommer-Wochenendkuchen.. daher dachte ich – passend zum tastesheriff-Thema diesen Monat – an eine sommerlich frische Beeren-Torte..

nur bei Gewitter und 18°C, ist mir dann derzeit doch so gar nicht nach luftig-frisch.. also ist mein Sommerrezept für Claretti eine etwas kernigere Variante, die vielleicht nicht in den von vielen erhofften Rekordhitze-Sommer, dafür aber in die verregnete Sommerzeit passt:

2014-07-25 beeriger Quarkkuchen 05

ein beeriger Streusel-Quarkkuchen..
(ein Wiesenrezept von Charlott)

und schon kommt’s Rezept:

2014-07-25 beeriger Quarkkuchen 01

275g Mehl mit 100g Zucker und 150g zimmerweicher Butter zu einem Mürbeteig verkneten.. mit 2/3 des Teiges eine gefettete Springform auskleiden und einen Rand darin hochziehen..

2014-07-25 beeriger Quarkkuchen 02

500g Magerquark glatt rühren.. zwei Eier und 125g Zucker unterrühren.. 100g zimmerweiche Butter und zwei gehäufte Eßl. Stärke dazugeben und alles zu einer homogenen Masse verrühren.. diese in die Springform füllen..

2014-07-25 beeriger Quarkkuchen 03

400g Beeren nach Wahl waschen, verlesen und auf der Quarkschicht verteilen..

2014-07-25 beeriger Quarkkuchen 04

den restlichen Mürbeteig zu Streuseln verarbeiten und über die Beeren streuen.. bei 180°C 60 bis 70 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis die Streusel leicht gebräunt sind.. auskühlen lassen und mit etwas Puderzucker bestreut und/oder mit Schlagsahne dazu servieren..

2014-07-25 beeriger Quarkkuchen 06

ich hab gestern passender Weise von meiner lieben Kollegin einen Korb voll Jostabeeren bekommen.. das ist eine interessante Kreuzung zwischen schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren.. kaum Kerne und nicht so sauer wie viele Johannesbeeren..
man kann natürlich alle anderen Arten von Beeren ebenso nehmen.. oder gleich einen bunten Beerenkuchen daraus machen mit Johannisbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren.. was der Garten so hergibt.. yam yam..

2014-07-25 beeriger Quarkkuchen 07

in diesem Sinne:

lasst Euch die Gartenparty nicht vom kühleren Regenwetter versauen, verbackt lieber die vielen Gartenbeeren und schlemmt gemütlich mit Freunden leckeren Quarkkuchen am warmen Kamin – oder so..

ichbacksmir

2 Gedanken über “Beeren im Sommerregen

  1. Danii

    Also ich mache das beim Grillen immer so, dass ich in meinem multifunktionalen Mehrzweckzimmer schon mal alles herrichte und dann eine halbe Stunde vor Partybeginn doch alles hinters Haus räume, weil es dann wie heute aufgehört hat mit regnen. Und dann haben wir eine tolle Grillparty. Wenn ich mich darauf verlasse, dass es schönes Wetter gibt, dann fängt es eine halbe Stunde vorher mit regnen an
    Liebe Grüße Danii

    Antworten
    • shira-hime Autor

      überall also das Gleiche
      wir werden im Garten später wohl einfach einen größeren Pavillon bauen, unter dem dann bei Sonne und Regen alles stattfindet.

      liebe Grüße
      shira

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.