Buttermilch-Pancakes

„ein Rezept aus der tegut… Kochwerkstatt“ – tatsächlich ist es von der Rückseite einer Mehlpackung.
aber lecker und hat überzeugt, also darf das Rezept bleiben:

2 Eßl. Butter schmelzen. mit 400 ml Buttermilch und 1 Ei verrühren. 250 g gesiebtes Vollkornmehl, 6 Eßl. Zucker, 1 Teel. Backpulver und 1 Prise Salz dazugeben und unterrühren.

große Pfanne auf volle Hitze vorheizen. mit Eisportionierer zwei Kleckse Teig in die Pfanne geben, jeden Klecks kreisrund streichen und Hitze auf die Hälfte herunterschalten. wenn die Pancakes obenauf Blasen werfen, wenden und die zweite Seite ebenfalls goldbraun ausbacken.

warmhalten, bis der Teig ausgebacken ist und mit Ahornsirup übergossen genießen.

fix gemacht und lecker. supi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.