Waffelkekse

eine leckere Nascherei für zwischendurch, die sich auch eine Weile hält (solange sie nicht sofort aufgefuttert werden).
das Rezept ist aus Marions Kochbuch.

30 g weiche Butter mit 30 g Zucker glatt rühren. 1 Ei dazugeben und unterrühren.
125 g Mehl, gemischt mit ¼ Teel. Backpulver, vorsichtig dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

 

von diesem kleine Kugeln abteilen und bereitstellen, während das Waffeleisen vorheizt.

die Kugeln im Waffeleisen nicht zu dunkel ausbacken.

ich habe hierbei ein bisschen mit der Größe herumexperimentiert. am Besten man fängt mit kleinen Kugeln an und arbeitet sich zu seiner Wunschgröße vor.

die fertigen Waffelkekse mit geschmolzener Schokolade überziehen und abkühlen lassen.