beeriger Skyr-Kuchen

gekühlte Quarkkuchen passen einfach in den Sommer und Beeren natürlich auch, also gibt es roten Beeren-Quarkkuchen in Form von Erdbeer-Quarkkuchen!

bei uns natürlich wieder mit Skyr anstatt Quark. denn beim Skyr kann man es sich recht einfach machen, da es ihn sogar schon in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt.
der neu entdeckte Erdbeer-Skyr musste also natürlich gleich in einem Kuchen landen.

Ofen auf 150°C vorheizen.

 

900 g Erdbeer-Skyr (2 Pck.) mit dem Handmixer in einer großen Schüssel verrühren. 4 Eier einzeln unterrühren. 1 Pck. Vanillepuddingpulver und 6 Eßl. Agavendicksaft (ersatzweise flüssigen Honig) unterrühren.

150 g Erdbeeren putzen, klein schneiden und unter den Teig heben.

 

den Teig in eine gut gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und in den Ofen schieben.

50 Minuten backen. nach der Backzeit den Kuchen unbedingt noch 20 Minuten im Ofen runterkühlen lassen, damit die Oberfläche nicht einreißt.

ein bisschen wabbelig ist der Quarkkuchen noch, wenn er aus dem Ofen kommt, das gibt sich aber beim Auskühlen.

den Kuchen in der Form auskühlen lassen.

Weiterlesen →

Kirsch-Quarkkuchen-Muffins

am Montag ist der Tag des Kirsch-Quarkkuchens! das muss natürlich gebührend gefeiert werden.

Rezept von Einfach Elsa und sehr lecker!

1 kleines Glas Sauerkirschen abtropfen lassen.

 

aus 50 g kalter Butter, 50 g Zucker, 75 g Vollkornmehl, 2 Eßl. Backkakao und 1 Eßl. kaltem Wasser schnell einen Mürbeteig kneten. eine Muffinform dünn mit Öl auspinseln, den Mürbeteig in 12 Teile teilen und in den Muffinförmchen einen Boden damit formen.

75 g Butter schmelzen.

 

100 g Zucker, 2 Eier, 200 g Magerquark (oder Skyr) und 1 gehäuften Eßl. Speisestärke glatt rühren. die geschmolzene Butter unterziehen und einarbeiten.

 

Ofen auf 170°C vorheizen.

 

die Quarkmasse auf die Muffinförmchen aufteilen und mit den abgetropften Kirschen belegen.

die Muffins bei besagten 170°C Umluft 25 Minuten backen, die Ofentür aber anschließend noch mindestens 30 Minuten geschlossen halten, damit die Quarkschicht keinen Temperaturschock bekommt und zusammen fällt.

Quarkkuchen drin, Kirschen drin, perfekt und lecker, lecker!


Nährwerte pro Stück (86,5 g):
201 kcal | 4,43 g Eiweiß | 24,7 g KH | 9,33 g Fett