Soulfood!?

manchmal muss es einfach schmecken.. egal wie’s klingt oder aussieht:

512 kcal

als ich noch bei meinen Eltern wohnte wurde das „Matsch-Sandwich“ des öfteren gemacht.. weil’s schnell geht und lecker ist.. vom Prinzip her zählt das ganze also auch noch zum FastFood.. perfekt also, wenn eh alles rundrum grad doof läuft und wenigstens das Essen gelingen muss..

pro Portion zwei Scheiben Vollkorntoast toasten.. während dessen drei Fischstäbchen in der Pfanne braten..

sind die Toasts fertig wird einer davon – nicht zu dünn – mit Senf bestrichen, der andere mit Ketchup..

sind die Fischstäbchen fertig, kommen sie auf das Ketchuptoast, das Senftoast oben drauf und fertig!

wie gesagt, klingt ziemlich eklig, der Liebste verzieht auch grad das Gesicht, aber als Seelentröster ist es perfekt!

damit mach ich jetzt auch mal mit bei Heike’s Aktion

– Aktion nicht mehr vorhanden –
somit haben wir nun auch komplett die schriftlichen Prüfungen hinter uns! wunderbar
ab jetzt heißt’s nur noch entspannen und viele Hundebücher lesen! jippie

2 Gedanken über “Soulfood!?

Schreibe einen Kommentar zu Haruko Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.