Sonntagsfreuden

lang nicht mehr gemacht und nun doch abgewandelt auf den Tisch gekommen:

Nudelauflauf:

recht simpel und recht schnell, aber lecker!

200g Nudeln nach Wahl kochen..

während dessen 125g Jagdwurst würfeln und eine Stange Lauch in feine Ringe schneiden.. die Wurst am Besten in einem Wok anbraten und den Lauch dazugeben.. Wok vom Herd nehmen..

in einem Messbecher 125ml Milch mit 3 Eiern und 175g geriebenen Käse verquirlen.. die Masse kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen..

die Nudeln abgießen und in den Wok geben.. die Eiermasse und 125g geriebenen Gouda dazu und alles gut vermischen..

die Auflaufmasse in eine Auflaufform geben und mit nochmals 125g geriebenem Gouda überdecken..

der Auflauf kommt bei 220°C in den vorgeheizten Ofen und bleibt dort für eine halbe Stunde, bis der Käse schön braun geworden ist..

Rezept vom Wolf im Schafspelz (bis auf die Soße)

guten Appetit