warme Hände und Füße

… sind das A und O in jedem Winter!

jawoll! mein zweites Paar Socken und erstes Paar Stulpen sind fertig!

was bin ich stolz!

für die Socken habe ich ein Freitag Nachmittag + ganzes Wochenende + Montag Abend gebraucht.. die Stulpen hingen während der Woche auf den Nadeln und haben daher etwas länger rumgedümpelt..

nun ja, aber sie sind fertig und die Wolle gefällt mir wahnsinnig gut!

es war mein erstes Knäul Regia Wolle aus der Reihe Fjord.. das Garn speziell nennt sich Hanna einzig, dass es ein bisschen juckt ist nicht so schön, aber das geht vielleicht nach dem ersten Waschen auch weg..

[edit]

das Jucken geht nach dem ersten Waschen weg, inzwischen sind sie kuschelig weich und angenehm!

ich war sogar total kreativ und habe mir ein Muster ausgedacht, damit ich die rechte Socke dann von der linken unterscheiden kann..

gleiches Muster habe ich dann bei den Stulpen wiederverwendet.. ist halt ein totales Anfängermuster mit einfachem Wechsel von rechten und linken Maschen.. aber jeder fängt mal klein an, nicht!?

ich finde es total genial, dass die Ringel der Socken als auch die der Stulpen fast die selbe Höhe haben.. nur dass beim linken Fuß ein Kringel mehr ist.. aber das stört eigentlich auch nicht, sondern ist nur cool..

derzeit habe ich schon wieder neue Wolle angestrickt.. Trekking XXL in Brauntönen.. ein Geschenk des Liebsten zum Valentinstag.. das werden jetzt Kniestrümpfe habe ich beschlossen.. bin gespannt ob das klappt und werde berichten!

einen schönen Montag Abend wünsche ich noch..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.