Bento-Parade ## 51 – 54

eine letzte Parade steht noch an, die letzte Woche war wieder sehr lecker

Montagsbento # 51:2014-01-27 unten gab’s Lachsreis mit Sojasoße
oben war süßer Feldsalat, Möhrenschnitzer und ein paar eingelegte Kirschen, die vom Kuchenbacken am Sonntag übrig waren..

Dienstag gab’s Onigiri! Bento # 52:2014-01-28 Räucherlachs-Onigiri mit ein wenig Furikake, Sojasoße und süßer Feldsalat.. dazu dann noch eine Mandarine

Mittwochs gab’s ein Brötchen vom Bäcker, was nicht sehr lecker war und Donnerstag ging’s dann glücklicher Weise weiter mit dem

Bento # 53:2014-01-30Onigiri mit Thunfisch-Mayofüllung und dazu süßer Feldsalat mit den allerletzten restlichen Kirschen..

Freitags-Bento # 54:2014-01-31noch mal Thunfisch-Mayo-Onigiri mit süßem Feldsalat

 

die Thunfisch-Mayofüllung ist mir übrigens die Liebste! die schmeckt klasse und ist schnell gemacht:

zwei Gabeln leicht ausgepressten Thunfisch aus der Dose mit einem Teel. Mayonnaise vermengen und mit Sojasoße und 7-Gewürze-Pulver (wahlweise Chayenne-Pfeffer) nach Belieben würzen.. schon fertig! pro Onigiri hab ich etwa einen Teel. Füllung genommen..2014-01-31 ThunfischFüllung

um Onigiri mit Füllung zu machen empfiehlt es sich, ein bisschen weniger Reis als für ein Onigiri üblich, zu einem flachen Kreis zu formen, in die Mitte die Füllung zu geben und den Kreis nun um die Füllung herum nach oben zu zudrücken..
oben auf kommt noch mal ein „Klecks“ Reis (daher am Anfang ein wenig weniger nehmen ) um das Onigiri ordentlich verschließen zu können.. und nun kann es wie gewohnt zu einem Dreieck geformt werden..

2 Gedanken über “Bento-Parade ## 51 – 54

  1. Haruko

    Huhu Shira, ich nehm immer Frischkäse (wahlweise mit oder ohne Kräuter) statt Mayo, ist auch sehr lecker!
    liebe Grüße, Haruko ==

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.