schnell, fix, knackig!

Burritas!

2014-05-21 Burritas 03

schon eine Weile her, dass ich sie gemacht habe, aber ich finde sie sind ein perfektes Sommermittag/-abendessen.. Burritas sind eine amerikanische Abwandlung von spanischen Quesadilla.. bei der amerikanischen Variante werden Käse und andere Zutaten nach Wahl zwischen zwei Weizentortillas gebacken, während bei der spanischen Variante die Zutaten in einem geklappten Tortilla gebacken oder frittiert werden..

2014-05-21 Burritas 01

als erstes mal Zutaten für die Füllung  nach Wahl schnippeln.. (bei uns: Cherrytomaten, Chilikäse, Gurke und Schinken)

2014-05-21 Burritas 02

 währenddessen eine Tortilla in der Pfanne bei mittlerer Hitze etwas weich werden lassen, dann mit den Zutaten bestreuen und vorsichtig wieder in die Pfanne legen.. eine zweite Tortilla oben drauf legen und wenn nötig mit einem Deckel oder sowas beschweren, dass auch genug Wärme zwischen den Tortillas entsteht..

2014-05-21 Burritas 03

anschließend aus der Pfanne holen und vierteln..

noch schön heiß mit dem geschmolzenen Käse genießen, oder abkühlen lassen und ins Bento packen!

meine Tortillas waren selbst gemacht, aber das ist leider noch kein Vorzeige-Rezept.. ich tüftel noch an einem, bei dem die Fladen mal nicht so steinhart sind nach dem Backen, dass man sie auch rollen kann und das ist derzeit absolut nicht der Fall.. eigentlich war nämlich rollen geplant, aber da das nicht ging, wurden die Burritas draus..

2 Gedanken über “schnell, fix, knackig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.