Kloß-Gemüse-Pfanne

falls Ihr mal in den seltenen Fall kommen solltet, dass Kloßmasse übrig ist, können wir diese Kloß-Gemüse-Pfanne nur empfehlen! einfach gemacht und echt lecker. (aus der Lecker ist übrigens auch das Rezept. )

einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. aus ½ Packung Kloßmasse (ich empfehle Heichelheimer Kloßmasse) 12 Klößchen formen.

den Herd ausstellen und die Klößchen im Wasser 20 Minuten ziehen lassen.

in der Zwischenzeit 1 Stange Lauch putzen, 1 große Möhre waschen/schälen und 200 g Champignons putzen. das Gemüse in Ringe/Stücke schneiden.

 

50 g Schinkenspeck würfeln und kross anbraten. aus der Pfanne nehmen und vorerst beiseite stellen.

die fertigen Klößchen in die Pfanne geben und im Speckfett anbraten.

das Gemüse hinzugeben und ebenfalls kurz mit anbraten.

125 ml Gemüsebrühe und 100 g Schlagsahne hinzugeben und alles gemeinsam aufkochen.

mit geschlossenem Deckel ein wenig köcheln lassen, zum Schluss 1 Eßl. Stärkemehl mit wenig kaltem Wasser anrühren und hinzu geben. wenn die Soße soweit eingedickt ist, wie gewünscht, den Speck wieder hinzugeben und das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken.

viel Gemüse, leichte Küche und doch sättigend. wunderbar!


Nährwerte pro Portion (420 g):
380 kcal | 11,2 g Eiweiß | 40,5 g KH | 19,5 g Fett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.