Herren-Skyr-Kuchen

Herrenkuchen ist einer meiner liebsten Schokokuchen. schön saftig und tief dunkel schokoladig. perfekt!

50 g Zartbitterschokolade grob hacken und zur Seite stellen.

eine Kastenkuchenform mit Backpapier auskleiden und den Ofen auf 180°C vorheizen.

 

3 Eier mit 150 g Zucker schaumig rühren. 125 ml Milch, 65 g Skyr (ersatzweise Magerquark + 1 Eßl. Wasser) und 35 g zimmerweiche Butter hinzugeben. alles miteinander verrühren.

250 g gesiebtes Vollkornmehl mit ½ Pck. Backpulver und 50 g Backkakao vermischt hinzugeben und unterheben. die gehackte Schokolade unterheben und den Teig in die Kastenform füllen.

40 – 45 Minuten bei Umluft backen.

 

wenn der Kuchen fertig gebacken ist, 50 g Zartbitterschokolade auf dem Kuchen verteilen und noch mal 3 Minuten bei 50°C im Ofen schmelzen lassen.

mit einem Backpinsel verteilen und den Kuchen nun vollständig auskühlen lassen.

der Herrenkuchen ist ein Kuchen, der am nächsten Tag besser schmeckt. dann sind die Schokostückchen im Inneren nämlich wieder fest und knackig.


Nährwerte pro Stück (57 g) bei 16 Stück:
160 kcal | 4,7 g Eiweiß | 20,8 g KH | 6,4 g Fett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.