God Jul

hach ja, zur Weihnachtszeit melde ich mich dann doch auch mal wieder aus der Versenkung    

tja.. was gibt es zu berichten? als erstes mal:
ES SCHNEIT!!! ganz viel und ganz lange und ganz doll, ist das nicht toll? (reimt sich *hihi*)
ich find es prima.. zumal mein Liebster mir versichert hat, dass er auch nur mit Ski bewaffnet sich zu mir aufmacht, wenn die Rösser seiner Kutsche sich weigern loszulaufen.. ist er nicht süß?    

so, okay, genug geschwärmt, kommen wir zu dem Teil, der zumindest für die Kinder das Wichtigtste an Weihnachten ist: Geschenke!
in Aussicht auf mein zukünftiges Schlösschen wurde mir von allen Seiten gesagt, ich soll jaaaa nichts kaufen und mein Geld lieber für Schuhschrank, Pfanne und Putzzeug sparen, also habe ich gebacken.. massig Plätzchen, Kekse, Lebkuchen und so weiter.. und die kamen ziemlich gut an.. heute wird der Rest verschenkt..    
und was hat die liebe shira geschenkt bekommen? einen Topf!             einen induktionsgeeigneten Topf wohl bemerkt.. ich find’s toll, die neue Frau Königin schenkt mir schon fast den kompletten zukünftigen Hausrat! erst die Auflaufform zum Geburtstag, jetzt der Topf.. von Freunden bekomm ich eine komplette Küche, da diese sich eine neue gekauft haben.. das sind Geschenke, die man brauchen kann! Perfekt..
und weiter ging es mit einem selbstgemachten „A“ aus Holz vom Herrn König.. sehr edel.. ebenfalls vom Herrn König kam diese wahnsinnig schicke Wolfs-Mütze, allerdings in dunkelbraun und mit hellen Öhrchen.. wahnsinnig süß! noch einmal ein riesiges Dankeschön an Shiricki für den schnellen Versand      

und um gleich weiterzumachen mit der Werbung:
von der Frau Königin Mutter gab’s dieses coole Coppelius-Shirt und ein original coppelianisches Musikinstrument.. in dem Paket von Coppelius war sogar noch ein kleiner Schokoweihnachtsmann drin! hach, was freu ich mich!

und es schneit immer noch! toll..

in diesem Sinne wünsche ich Euch noch ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch (natürlich nicht auf den Straßen)!

liebe Grüße      
von der shira

Aufräum-Zusammenfassung Teil I

tja, es läuft!

drei große Säcke voll Müll stehen schon zum Raustragen bereit, viel Spielzeug für die kleine Verwandtschaft wurde ebenfalls in’ner Ecke gehortet und es ist schon richtig Platz! nicht schlecht      

wird zwar schon noch’n ziemlicher Haufen Arbeit mit dem Rest, aber Chakka! das schaff ich      

und heute Abend geht es dann hoffentlich zum Liebsten.. schön gemütlich Filmchen am Kaminfeuer schauen.. hach, so müssen Herbst- und Winterabende verbracht werden!

was freu ich mich auch schon auf Weihnachten! und all die Leckereien!      :idea:     hab schon viele Rezepte gesammelt, die ich dann neu ausprobieren will.. so zum Abends gemütlich dem Schnee beim Fallen zuschauen einen schönen selbstgekochten Schokoladenpudding und zum Knabbern an den Adventssonntagen die Baumkuchenpralinen von cookmania oder noch warme Zimtsterne.. oh ja.. da kann man schon mal ins Träumen geraten…