Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

saisonal kochen heißt diesen Monat: Blumenkohl und Brokkoli verarbeiten.. also auf geht’s:

einen kleinen Blumenkohl und einen großen Brokkoli in kleine Röschen brechen, waschen und abtropfen lassen.. einen Liter Gemüsebrühe kochen und die Röschen darin 10 Minuten bissfest garen..

 

für die Béchamelsoße 150 ml von der Kochbrühe abnehmen und beiseite stellen..
in einem kleinen Topf eine dünne Scheibe Butter schmelzen und zwei gehackte Knoblauchzehen darin anschwitzen.. einen Eßl. Mehl dazu geben und kräftig rühren.. die Gemüsebrühe sowie 150 ml Milch unterrühren und alles aufkochen.. wenn es kocht: Herd ausmachen, eine Hand voll geriebenen Gouda in die Soße streuen und gut verrühren.. weiter rühren und ein verquirltes Ei unterziehen.. zum Schluss sparsam mit Muskat würzen..

 

das Gemüse abgießen, mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen und in eine Auflaufform geben.. mit der Béchamelsoße übergießen und anschließend mit kräftigem, geriebenem Gouda bestreuen..

2015-07-05 Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf 01

wir haben für den Käse einen Mix aus Gouda und Cheddar genommen.. das sind eh unsere Standard-Käsesorten und daher immer im Haus..

der Auflauf kommt nun bei 180°C für 30 bis 40 Minuten in den Ofen, je nach gewünschtem Bräunungsgrad..

2015-07-05 Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf 04

wer ganz besonders viel Hunger hat, kann auch noch vier bis fünf große Kartoffeln in Scheiben geschnitten mit zum Auflauf geben.. oder man ersetzt eine der Kohlarten durch Kartoffeln, schmeckt sicherlich auch sehr gut.. bei Gelegenheit werden wir das sicher noch testen..

2015-07-05 Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf 02

lasst es Euch schmecken und habt ein warmes (nicht heißes!) Wochenende!

Montagsblick ~ Woche 28

dass es unerträglich warm war dieses Wochenende muss ich nicht erwähnen, oder? 30,8°C waren’s in unserer liebreizenden Nur-Süd-Fenster-Wohnung..

auch auf die Gefahr hin nun gesteinigt zu werden: ich will Herbst!

2015_28Erfurt
sonnig, 29°C

und dann noch diese Wärmegewitter! wenn es die ganze Zeit nur so unheimlich blitzt ohne alles, das mag ich gar nicht.. und auch Gewitter an sich mag ich nicht.. nicht wirklich, wenn ich im Haus bin und noch viel weniger wenn ich draußen bin.. da kommt mein Berg-Trauma immer wieder hoch.. 

2015_g28Gotha
leicht bewölkt, 24°C

na ja.. wenigstens ist es auf Arbeit einigermaßen erträglich von den Temperaturen her.. so bleib ich also lieber auf Arbeit, als zu Haus zu sein…. schon traurig, oder?

egal, einen schönen Wochenstart wünsche ich trotzdem

Bento-Parade ## 92 – 94

ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber wir haben bei der Hitze wenig Hunger.. somit gab’s auch außer einem Eis nix zum Mittag.. und zum Abendbrot eigentlich auch nichts anderes.. bäh.. ich will Herbst!

aber egal.. zumindest an Tagen, an denen man nicht zerfließen mochte, gab es Bento und zwar mit den neuen Ei-Formern im Ei-nsatz.. (sorry, das musste jetzt sein.. ) leider hab ich derzeit nur M-Eier da.. die sind etwas klein für die Förmchen.. somit hab ich zum Beispiel nur einen Kugelfisch anstatt eines richtigen Fisches hinbekommen, aber egal.. mit den nächsten Eiern wird’s auch besser werden! ich bin da ganz zuversichtlich!

Bento # 92:2015-06-29 #92große Box: Penne Bolognese mit gaaaanz viel Käse
kleine Box: Kiwi, Erdbeeren, Avocado, Gurke und die Bento-Tomate

Bento # 93: 2015-06-30 #93kleine Box: massig Erdbeeren, Kiwi-Blume und Gurke
große Box: Reis, Curry-Gehacktes, Ei-Blume und eine halbe Bento-Tomate

Bento # 94: 2015-07-01 #94große Box: Hackklöpschen mit Senf, Kohlrabi-Blümchen, eine große Rosmarinkartoffel, eine Bento-Tomate und ein Kugelfisch-Ei
kleine Box: Kohlrabi, Piraten-Keks und Erdbeeren

ich näh dann mal mein nächstes Kleid für die nächste Con fertig und wünsche Euch für das Wochenende ganz nach Elfen-Manier: Schatten und kühles Wasser!

Hallo Juli!

im Juli werde ich…

… wieder Yoga auf dem Dach genießen
… den neuen Außenbereich der Nordwand testen
… wenn Zeit ist, faul im Schatten rumkullern
… beim Tanzfestival Danetzare vorbeischauen
… gekühlte Erdbeeren mit Schlagsahne essen
… zum Mittelaltermarkt nach Tambach-Dietharz fahren (hab 2 Eintrittsbändchen gewonnen! )
… zur Sommer-Con nach Karys fahren
… ganz viel Eis essen
… vielleicht mal wieder einen Sushi-Abend organisieren

2015-07

Luftballons über der Linderbacher Kirche am 26. Juli 2014

nach der Idee von der Frischen Brise..