Bento-Parade ## 77 – 81

diese Woche war’s wieder lecker!

am Sonntag gab es seit langem mal wieder Pastitsio.. ein bisschen mehr Nudeln und ein bisschen mehr Gehacktes und schon ist was übrig für’s

Bento #77:2015-06-01 #77große Box: Penne Bolognese mit einem Klecks Béchamelsoße vom Pastitsio, Ei-Blume mit Käse
kleine Box: Kiwi, Apfel, Radieschen-Blume, Gurken und Würstchen-Krake

Bento # 78:2015-06-02 #78kleine Box: Gurkenstick, Würstchen-Pinguin, Radieschen-Blumen, Kiwi, Fruchtgummi, Apfel
große Box: Reis mit Furikake*, Klöpschen, Gurken-Kohlrabi-Radieschen-Salat und Bento-Tomate

Bento # 79:2015-06-03 #79linke Box: Apfelspalten, Kiwi, Toffifee (die leicht angeschmolzen waren), Gurke, Paprika und Kohlrabi-Blümchen
große Box: Futo Maki² mit Räucherlachs und Gurke, Würstchen, gekochtes Ei und die Bento-Tomate

Bento #80:2015-06-04 #80kleine Box: gekochtes Ei, Erdbeeren und Kiwi
große Box: Kohlrabisalat, Bento-Tomate und viel gemischter Reis mit Räucherlachs, Gurke und Sesam

Bento # 81:2015-06-05 #81große Box: Reis mit Räucherlachs-Decke, Gurken-Baran³, Paprika und Bento-Tomaten
kleine Box: Kiwi und gaaaanz viele Erdbeeren


* Furikake = Reisgewürz
² Futo Maki = große, aus einem ganzen Nori-Blatt gerollte Sushi
³ Baran = Trenner für Essen im Bento

Montagsblick ~ Woche 23

2015_23Erfurt
Regen, 16°C

hach, ein faulenziges Wochenende ist vorbei und die erste normale Arbeitswoche beginnt wieder.. eine normale Arbeitswoche ohne Feiertage oder Wandertage oder ähnliches… schade!

2015_g23Gotha
Regen, 11°C

aber ich lass mir die Laune nicht von fehlenden Frei-Tagen oder vom Wetter verderben, also geht’s nun frisch fröhlich zum Klettern..
hebt noch eine schöne Woche, auf das es nur der eine Regentag bleibt..

Hallo Juni!

im Juni werde ich…

… mich über meine selbstgeschenkten Kindertagsgeschenke (Fahrradkörbchen + Ei-Former) freuen
… mit der Frau Mutter Königin und der Lieblingsschwester Sushi essen gehen
… neue Gewandung für anstehende Con nähen
… Erdbeertorte backen und essen
… zum Zahnarzt gehen (Vorsorge, nix Ernstes)
… einen zweifarbigen Katzenkuchen backen
… den achten (!) Geburtstag meiner Nichte feiern
… die zweite Con dieses Jahr besuchen (ganz neue Richtung, bin gespannt!)
… zum Krämerbrückenfest gehen
Prinzi ein ganzes Wochenende lang zu Besuch haben

2015-06 01

sommerliche Gartenparty am 7. Juni 2014

nach der Idee von der Frischen Brise..

Donburi: Okyakodon

gleich mal zur Begriffserklärung: Donburi ist die japanische Bezeichnung für ein Reisschüssel-Gericht.. die Grundlage dieser Gerichte ist also Reis..
Oyakodon ist nun eine spezielle Art der Donburi und ist (makaberer Weise) mit Eltern-Kind-Schüssel zu übersetzen.. makaber daher, da hier Hühnchen und Ei miteinander gekocht werden, also die Eltern (= das Huhn) und das Kind (= das Ei).. nichts desto trotz schmeckt Oyakodon einfach super lecker und sicherlich wird es das bei mir nun häufiger geben, wenn denn mal Huhn übrig ist..
2015-05-30 Oyakodon 06

für eine Portion 120 g Reis (Trockengewicht) kochen und warm halten..

 

2 Teel. Sojasoße, 1 Teel. Mirin*, 2 Teel. warme Dashibrühe² und ⅛ Teel. Zucker in einer kleinen Pfanne miteinander verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat..

 

50g Hühnerbrust in etwa 2 x 2 cm große Stücke schneiden und in die Pfanne mit der vermischten Soße geben..

 

ein Ei trennen, das Eigelb beiseite stellen..

zum übrigen Eiweiß ein weiteres Ei geben.. das Ei mit dem Eiweiß leicht verquirlen, aber nur soweit, das Eigelb und Eiweiß sich noch nicht miteinander vermischen.. ebenfalls vorerst beiseite stellen..

2015-05-30 Oyakodon 03

eine viertel Zwiebel längs in etwa 0,5 cm Zentimeter dicke Spalten schneiden und mit zur Hühnerbrust in die Pfanne geben..

2015-05-30 Oyakodon 01

Weiterlesen →

Bento-Parade ## 72 – 76

auch wenn es nur eine kurze Woche ist: es gibt Bento!

#72 und #73 sind recht ähnlich.. liegt daran, dass der Liebste spontan verzichtete und ich also zwei Tage hintereinander die selbe Box gefuttert habe.. also nicht die Box, den Inhalt.. Ihr versteht mich, ge?

Bento # 72:2015-05-26 #72große Box: Reis (pur und ohne alles – na gut, mit Sushiessig), gebratenes Huhn und die Bento-Tomate
kleine Box: Kiwi, Radieschen-Blume, Tamagoyaki und ein geschnitzer Apfel

Bento # 73:2015-05-27 #73große Box: Reis, mit Teriyaki-Soße von ConVency (geschenkt bekommen) gebratenes Huhn und Bento-Tomate
kleine Box: Radieschen-Blume, Tamagoyaki, Apfelschnitzerei und Kiwi

Bento # 74:2015-05-28 #74 02große Box mit Reis, Würstchen-Oktopus, Würstchen-Pinguinen, Teriyaki-Hühnchen und Ei-Blume
kleine Box: Kiwi, (die ersten!) Erdbeeren , Kohlrabi, Würstchen-Pinguin und Radieschen

Bento # 75:2015-05-28 #74 01kleine Box: mit Schinken ummantelte Würstchen am Spieß auf Kohlrabi mit halbierter Radieschen-Blume, Erdbeeren und Kiwi
große Box: Reste vom Krabben-Rührei, Ei-Blume, Teriyaki-Hühnchen, und Reis mit Bento-Tomate

Bento: # 76:2015-05-29 #75kleinere Box: Kiwi, Erdbeeren, Würstchen-Oktopus, Ei- und Radieschen-Blume auf Kohlrabi
große Box: Reis mit Schinken ummantelten Würstchen und Bento-Tomate, Teriyaki-Hühnchen und Krabben-Rührei

und das Beste: ich werde schneller und es macht immer noch Spaß!
wenn übrigens für irgendwas genauere Anleitungen benötigt wird, einfach in den Kommentaren fragen!