kuschelig warm

Herbstzeit = Puddingzeit!

2015-10-17 Pudding 02

(rhetorische Frage: )
was gibt es Schöneres, als sich mit warmen Pudding den Herbststurm anzuschauen, der draußen vor dem Fenster vorbei tobt?  

für zwei Portionen eine Tafel Vollmilchschokolade in einem Topf in Stücke brechen, einen gestrichenen Eßl. Vanillezucker dazu..
500 ml Milch abmessen, 350 ml davon zur Schokolade in den Topf geben und diese erhitzen bis die Schokolade sich aufgelöst hat..

2015-10-17 Pudding 01

geht natürlich auch mit allen anderen Schokosorten.. dabei aber die Zuckermenge anpassen:
weiße Schokolade: kein Extra-Zucker
Vollmilch-Schokolade: 1 Eßl. Zucker
Zartbitter-Schokolade: 2 Eßl. Zucker

mit den verbliebenen 150 ml Milch 3 leicht gehäufte Eßl. Speisestärke (~ 40 g) glatt rühren..

 

die Schokoladenmilch aufkochen.. wenn sie kocht, von der heißen Platte nehmen und die Speisestärke einrühren.. unter rühren wieder auf die heiße Platte und nochmals aufkochen.. zwei bis drei Minuten unter kräftigem Rühren den Pudding kochen lassen..

der Pudding ist fertig, wenn er nicht mehr mehlig, sondern nach Pudding schmeckt..

2015-10-17 Pudding 02

ich wünsche Euch nun kuschelige Stunden und verziehe mich wieder auf mein Sofa zum Stricken, während nebenbei die Kanelbullar fröhlich vor sich hin gehen.. hach, ich liebe den Herbst!

2 Gedanken über “kuschelig warm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.