Bento-Parade ## 108 – 110

uhi uhi, schon lange keine Bento mehr gezeigt.. war aber auch irgendwie schon wieder lange nichts in der Box.. nachdem meine geliebte und allererste Hasen-Box das Zeitliche gesegnet hat, hat sich auch irgendwie die Bento-Lust wieder sehr gelegt.. aber die letzten Bento will ich Euch nicht vorenthalten:

# 108:
2015-09-03 #108kleine Box: Pflaume und belegtes Brot mit Chili-Käse
große Box: Nürnberger Bratwürste, Minigurke, Weintrauben am Spieß, Soße für die Würstchen, zwei Bento-Tomaten und unten drunter Paprika

# 109:2015-09-07 #109große Box: Paprika, Gurke, Rest-Würstchen, Bento-Tomate, Okonomiyaki-Soße zum Dippen und Rührei
kleine Box: Blaubeeren am Spieß, Weintrauben, Pflaumen und Apfelspalten

# 110:2015-10-05 #110große Box: berühmte Kraut-Spätzle des Liebsten*, Paprika-Crysantheme und zwei Bento-Tomaten
kleine Box: Schaumgummi-Erdbeeren , Kanelbulle und Paprika

die Bento sind von Anfang September bis Anfang Oktober entstanden und gefuttert.. Ihr seht also, es ist eine Weile her.. na, mal schauen, wie sich unser Essverhalten wieder ändert, wenn wir die Wochenenden zu Haus sine und auch mal was von Sonntag übrig bleibt.. dann gibt’s bestimmt auch wieder das ein oder andere Bento.. zum Kochen sind wir die letzten Wochenenden nämlich nur sehr selten gekommen, weil immer irgendwo was los war.. die Weihnachtszeit wird uns mit ein wenig Ruhe also seeeehr gut tun..


* Krautspätzle: Spätzle, mit Sauerkraut, krümelig gebratenem Gehackten, geraspeltem Käse und einer ordentlichen Ladung Kümmel.. klingt ziemlich seltsam, schmeckt aber erstaunlich gut, wenn man sich mal drauf eingelassen hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.