~ 4 / 24 ~ Winterspaziergang machen

einen weiteren Wunsch habe ich mir erfüllt, als der Liebste und ich die Winterwanderung beim Schlittenhunderennen letzten Samstag machten..

es war ein herrlicher Tag und wir haben trotz anstrengendem Schnee-Gestapfe viel Spaß gehabt.. es folgen ein paar (mehr) Bilder..

ein herrlich verschneiter Winterwald tut doch wirklich immer wieder gut..

und wie lässt sich so eine Winterwanderung noch toppen? mit guter Winterausrüstung.. vor allem die wasserfesten Windstopper-Handschuhe haben es mir inzwischen sehr angetan..

interessante Gestalten sieht man im Wald..

und auch hier gelten Verkehrsregeln, wie ich erfahren habe.. zwar diese hier eher für Ski-Fahrer, aber egal..

dieser Baum hier war übrigens wirklich nur ein Stamm.. mit drei Kronen.. höchst interessant!

hier noch mal ein Foto vom „Höllenberg“..

auch sehr interessant fand ich die Risse in der Schneedecke, die immer mal am Wegesrand zu finden waren.. die sehen immer so nach Mini-Gletscherspalte aus, oder?

und zum krönenden Abschluss noch ein vereistes Mützenbild..

ich liebe diese Mütze einfach! nie kalte Ohren! obwohl sie so eingeschneit sind..

wer noch mal nachlesen will, was ich dieses Jahr noch vorhabe, klickt einfach hier..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.