Kladdkaka med körsbär

dank Umzug und Kistenchaos ist bei uns derzeit eher schnelle und bekannte Küche angesagt. und wenn’s keine neuen Rezepte gibt, gibt’s auch hier nicht viel zu berichten. aber ab und an kann man sich ja mal was gönnen, ne? einen leckeren saftigen Schokokuchen zum Beispiel. den schwedischen Kladdkaka kennt Ihr ja schon. der mächtige Schokokuchen mit Kirschen ist nur eine kleine, aber leckere Abwandlung.

4 bis 5 Eßl entsteinte Kirschen abtropfen lassen.

150 g Butter schmelzen.. 250 g Zucker, 70 g Backkakao und 1 Teel. Vanillezucker unter die Butter rühren.

2016-03-05 Kladdkaka 01

einzeln 2 Eier unterrühren und zum Schluss 120 g Mehl unterrühren.

2016-03-05 Kladdkaka 02

den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben, glatt streichen und die abgetropften Kirschen auf dem Kuchen verteilen.

bei 175°C für 20 bis 25 Minuten backen..

anschließen kurz auskühlen lassen und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen.

vor dem Servieren dick mit Puderzucker bestäuben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.