Rückblick KW 36

weekly shira
Seid mir gegrüßt Ihr Lieben, Ihr Guten, Ihr Braven!
was soll ich sagen, meine Woche war in Ordnung..

die ersten Arbeiten des dritten Lehrjahres geschrieben und gleich morgen und übermorgen geht es mit den Nächsten weiter, uff.. aber das wird schon alles      

tja und sonst.. hm.. mit der Lieblingskollegin für nächstes Wochenende verabredet, mit der Lieblingsschwester ausgemacht, dass sie zum königlichen Sushi-Essen mitkommt (Geburtstagsessen der Frau Königin und mir zusammengelegt), mit dem Liebsten ein wunderschönes Wochenende gehabt..
also alles prima soweit

weekly Top & Flop
dieses Wochenende stand unter dem Thema Backmarathon.. das war zwar anstrengend aber auch schön, endlich mal wieder den ganzen Tag in der Backstube zu verbringen! eindeutig mein Top der Woche! nicht so toll war dagegen, dass ich dafür (und für andere notwendige Dinge, wie Klamotten) wieder viel Geld ausgeben musste… mind. 50,00 € für ein Wochenende Verlust ist für mich eindeutig ein Flop,auch wenn ich mich über die gekauften Dinge trotzdem sehr freue      

weekly www
sooo, was haben wir denn da alles Schönes… eine gute Dokumentation über Japan habe ich mir mal wieder angeschaut.. Es muss nicht immer Sushi sein kam vor’ner ganzen Weile im ZDF.. wenn ich mich recht erinnere, waren es fünf Folgen, übrigens alle bei YouTube zu finden..             dann geht’s weiter mit der Hillywood Show, mit Hilly und Hannah Hindy.. zwei Mädels aus Amerika, die kleine Parodien über recht bekannte Filme sowie ihre eigene Show drehen, ich mag ihren Captain Jack Sparrow am meisten       :freude:
ganz neu für mich, aber sicher einigen schon bekannt, ist das Lyrics-Wiki.. ich hab mich sonst für Songtexte immer mit den von Google angebotenen, werbelastigen Lyricpages rumgeplagt, aber das hat ja jetzt ein Ende!
und zu guter Letzt habe ich wieder einen neuen Foodblog für Euch: Bento-Mania heißt das gute Stück, sehr neu aber schon viele interessante Ideen dabei, wird definitiv weiter verfolgt      

weekly Rezept
tja, die Nougatschichttorte für die Frau Königin hab ich ja schon erwähnt.. das gleiche Lieblingsrezept hab ich dann nochmal für meine Bountymuffins verwendet..

VLUU L110  / Samsung L110

zwar nur die Hälfte vom Teig, dafür aber 12 Bounty kleingeschnitten unter den Teig gemischt, dann in bunten Muffinförmchen und mit Kokosraspeln drüber gebacken.. lecker! morgen kommt dann noch der königliche Bienenstich im Back-Marathon dazu.. Rezept hab ich schon lange, nur nie getestet, bin gespannt wie er wird      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.