~ 12 / 26 ~ Mittelaltermarkt besuchen

am vergangenen Wochenende ging es nach Tambach-Dietharz zu den alljährlichen Ritter-, Recken-, Heldenspielen.. eine tolle Veranstaltung, die von Jahr zu Jahr wächst und immer wieder Überraschungen bereit hält! wer im Sommer in Thüringen unterwegs ist und Mittelaltermärkte liebt, sollte – wenn die Gelegenheit sich ergibt – dort unbedingt mal vorbeischauen..

und nun nehm ich Euch mit, auf eine kleine Reise durch den Markt.. los geht es am Fellstand, an dem nicht nur die zum Verkauf verfügbaren Felle begeisterten..

2015-07-11 Mittelaltermarkt 01

links ein Siberian Husky-Herr und rechts eine Tschechoslowakische Wolfhund-Dame, ganz entspannt in ihrem Reich..

2015-07-11 Mittelaltermarkt 02

viele Schausteller hatten sich niedergelassen und somit wurde der Markt reich bevölkert, an gewandetem Volk..
wer übrigens ebenfalls gewandet kam, erhielt kostenlosen Eintritt! wer in Kleidung des 21. Jahrhunderts kam, zahlte pro Kopf 4,50 €, was ja nun aber auch nicht die Welt ist…

2015-07-11 Mittelaltermarkt 03

auch andere Tiere konnten bestaunt und „getestet“ werden.. so wurden mit diesem stolzen Pferd einige Ritte unternommen..

2015-07-11 Mittelaltermarkt 04

und wie auf jedem Mittelaltermarkt, gab es leckeres Essen!

2015-07-11 Mittelaltermarkt 05

und unseren Lieblings-Honig-Stand! die Imkerei Stiller war wieder mit Medicus und Getränkestand vertreten und begeisterte Auge und Magen..
neben Met, Honigpier, Honigradler und Viking-Craftpier gab es auch mal was für mich Anti-Alkoholiker: kalte Honiglimonade! uhi war die lecker! ich forsche gerade noch an der Rezeptur, aber wenn ich das Mischungsverhältnis raus habe, gibt’s ein Rezept für Euch, versprochen!

2015-07-11 Mittelaltermarkt 06

natürlich wurde auch fleißig gekämpft! der Mittelalterverein Authentica Castrum Walinvels baute bereits am Vortag eine riesige Turnier-Arena auf und lieferte eine super Show! aber es waren keine üblichen Show-Kämpfe, dort wurde voll-Kontakt gekämpft! also quasi aus dem Stehgreif und ohne vorherige Absprache, was wann wie gemacht wird.. Respekt!

2015-07-11 Mittelaltermarkt 07

die holden Maiden am Rand feuerten ihre Ehemänner an und freuten sich über jeden Sieg (natürlich auch über den der anderen..)

2015-07-11 Mittelaltermarkt 08

auch ein fleißiger Schmied darf auf so einem Markt nicht fehlen..

2015-07-11 Mittelaltermarkt 06

eines meiner persönlichen Highlights waren dann die Kämpfe der Zitadelle.. dieser Kampfsportverein hat sich zum Ziel gesetzt, historisch mittelalterlich zu kämpfen.. und das konnten auch die Besucher versuchen.. die Mitglieder der Zitadelle hatten ihre Übungsschwerter und -schilde mitgebracht und wer wollte, konnte mit einem der Mitglieder in die Arena steigen.. natürlich mit Kopfschutz..

die Waffen sind übrigens ähnlich gemacht, wie unsere Larp-Waffen.. eben auch Schaumstoff-Waffen.. aber Larpwaffen sind nicht zum „Draufhämmern“ gedacht, diese hier schon…

2015-07-11 Mittelaltermarkt 10

am späteren Nachmittag gab es noch eine Brückenschlacht.. alle anwesenden Kämpfer – also die, die wollten – sammelten sich in zwei Gruppen und dann gab es eine Art „Rescue the Flag“-Schlacht auf einer Brücke..

Rescuethe Flag heißt eigentlich so viel wie Beschütze die Fahne.. hier wurde nun so gespielt, dass eine Fahne in der Mitte des Spielfeldes erobert wurde und anschließend noch beschützt werden musste..

2015-07-11 Mittelaltermarkt 11

die Gruppe, die nicht auf der Brücke stand, versuchte die Fahne zu ergattern.. die Brücken-Besetzer versuchten dies natürlich zu verhindern.. ein tolles Schauspiel!

am späteren Abend spielte dann noch die Band Vogelfrey, allerdings haben wir das nicht mehr mitbekommen, da wir von morgens an dort waren und gegen 21 Uhr dann so langsam allemann fix und alle waren.. also fuhren wir ohne Konzert-Erlebnis heim..

ein wundervoller Tag war es trotzdem und ich freue mich schon riesig auf nächstes Jahr!

2 Gedanken über “~ 12 / 26 ~ Mittelaltermarkt besuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.