~ 27 mit 27 ~

wieder ein Jahr rum.. nun bin ich schon keine Mitte Zwanzig mehr, sondern Ende Zwanzig.. tja.. aber wenn es so weitergeht, wie es letztes Jahr aufgehört hat, ist es kein Grund traurig zu sein, älter zu werden.. ich hab viel vor und werde vielen davon in wunderbarer Gesellschaft erledigen können! jawoll, ich freu mich auf die 27!

*
* Zelten fahren * Wölfe sehen * Winterspaziergang machenwieder mal was stricken *
* Urlaub machenSternschnuppen fotografieren * Sonnenuntergang genießen * Sommerspaziergang machen *
* Ski fahren * Prinsesstårta backen * Neujahrswanderung machen * Mondfinsternis beobachten *
Mittelaltermarkt besuchen * mehr Frisuren ausprobierenMarmelade kochen * Löwenzahngelee kochen *
* Larp-Cons besuchen * Kanutour machen * Jahrestag feiern * Herbstspaziergang machen * Hanami feiern *
* Frühlingsspaziergang machen * Erdbeertorte backenEisbecher essenauf einer Hochzeit tanzen *
All-you-can-eat Sushi veranstaltenAdventskranz binden *
*

auf der Liste des letzten Jahres sind immerhin 19 von 26 Wünschen erfüllt worden.. mal schauen, wie weit ich im neuen Lebensjahr komme..

~ 19 / 26 ~ nach Schweden fahren

nach der kulinarischen Einstimmung kommt nun also der wirkliche Urlaub:

2015-08-18 Schweden 02Schweden für Profis Einsteiger!

2015-08-18 Schweden 01mit 2-Mann-Kanadiern (und einem Kajak) ging es für 7 Tage durch die schwedische Seenlandschaft vom Västra Silen durch Gustavsfors in den Lelång und dann wieder zurück..

2015-08-18 Schweden 03

unterwegs waren wir in einer kleinen Invasions-Gruppe von 11 Mann und einem Hund..2015-08-18 Schweden 08wobei der Hund wohl das beliebteste Fotomodel von uns allen war..

wir haben stürmische Seen mit Wellen von einem halben Meter kennengelernt…2015-08-18 Schweden 04

Weiterlesen →

schwedische Ofenkartoffeln

bevor Ihr nun mit den schwedischen Urlaubsbildern überhäuft werdet, gibt es noch eine kleine kulinarische Einstimmung:

2015-09-30 schwed Ofenkartoffeln 03

schwedische, gefüllte Kartoffeln..
das Prinzip ist einfach, die Durchführung etwas zeitraubend, aber das Ergebnis sehr lecker!

für zwei Personen werden 8 große Kartoffeln erst gründlich gewaschen, sodass man sie mit Schale essen kann.. anschließend werden sie fächerförmig mit einem Abstand von etwa 3 mm eingeschnitten, jedoch nicht durchgeschnitten!..

 

abwechselnd werden nun zurecht geschnittene Kochschinken- und Goudascheiben in die Einschnitte der Kartoffeln gedrückt und ein wenig getrockneter Rosmarin in die Einschnitte gestreut..

das ist ein wenig Friemelarbeit, funktioniert mit auseinanderdrücken am „Rückgrat“ der Kartoffel ganz gut..

die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit Olivenöl besprenkeln, mit Salz und Pfeffer würzen und dann bei 150°C Umluft für eine halbe Stunde backen.. 

2015-09-30 schwed Ofenkartoffeln 01

während die Kartoffeln backen, werden 100g Gouda und 50 g Cheddar gerieben und mit 100 g Frischkäse und drei Eßl. Quark (ersatzweise einem Schuss Milch) verrührt.. frische, gehackte Petersilie unterrühren und noch mal abschmecken.. die Käsecreme nach der Backzeit der Kartoffeln auf eben diesen verteilen und für 30 bis 40 Minuten weiter backen, bis die Kartoffeln durch sind..

2015-09-30 schwed Ofenkartoffeln 02

Weiterlesen →

Montagsblick ~ Woche 37

die Wochen rasen nur so dahin, hab ich das Gefühl.. ähnlich wie die Wolken es heute tun.. ordentliches Stürmchen mit abwechselnd Sonne und Regen.. na, wenn das kein Spätsommer/Herbstanfang ist!?

2015_37Erfurt
leichte Regenschauer, 15°C

und einige Blätter färben sich ebenfalls schon bunt.. es geht also wirklich langsam in Richtung Herbst..

2015_g37Gotha
leichter Regen, 14°C

wobei es in zwei Wochen – wenn gute Freunde von uns heiraten – doch bitte noch mal wunderschön warm und sonnig werden sollte! schließlich wollen wir anschließend tolle Hochzeitsfotos an das glückliche Paar abgeben..